facebookdatenschutz

Datenschutzhinweise für die Facebookseiten derwolfdigitaleconomy & AffiliateChatbotBusiness:

Name und Anschrift der Verantwortlichen:

Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb dieser Facebook-Seite sind im Sinne der EU- Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Datalife Entertainment EU
Film/Multimediaproduktion
Zahnradbahnstr 2/2
1190 Wien

und
Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“) 4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour Dublin 2
Irland

Informationen über unsere/meine Facebook-Seite.
Wir betreiben diese Seite, um auf unsere Dienstleistungen/Produkte aufmerksam zu machen und um mit Ihnen als Besucher und Benutzer dieser Facebook-Seite sowie unsereWebseite/n in Kontakt zu treten. Weitere Informationen über uns sowie über unsere Tätigkeiten, Unternehmen etc. erhalten Sie auf unserer Webseite unter https://derwolf.cc

Wir als Betreiber der Facebook-Seite haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken. Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unserer Webseite unter derwolf.cc/datenschutzerklaerung

Der Betrieb dieser Facebook-Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Verarbeitung von Personenbezogenen Daten durch Facebook
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5. Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
Uns ist bekannt, dass Facebook die Daten der Nutzer zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)
• Erstellung von Nutzerprofilen
• Marktforschung.

Facebook setzt zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Sofern der Benutzer ein Facebook-Profil besitzt und bei diesem eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Analyse auch geräteübergreifend.

Die Datenschutzerklärung von Facebook enthält weitere Informationen zur Datenverarbeitung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) können hier: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und hier http://www.youronlinechoices.com gesetzt werden.

Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook gibt es hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer können von mir/uns als Betreiber der Seite nicht ausgeschlossen werden.

Statistische Daten
Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für uns abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Seite keinen Einfluss. Wir können diese Funktion nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns bezogen auf unsere Facebook-Seite nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt:

Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, Geteilte Inhalten, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern. Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook- Seite verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt. Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzerklärung von Facebook verweise/n.

Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um meine/unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen mir/uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

Kommunikation per Facebook Messenger

Dieses Angebot verwendet als zusätzliches Kommunikationsmedium den Facebook Messenger. Die Daten und Inhalte der Kommunikation werden über Server in den USA verarbeitet. Facebook wertet zudem die Meta-Daten der Kommunikation für Werbe-Zwecke aus, nach unserem bisherigen Kenntnis-Stand jedoch nicht den Inhalt der Nachrichten.

Unseren Chatbot-Service erreichen Sie per:

  • direktem Link: https://m.me/affiliatechatbotbusiness
  • Facebook Posting/ Werbeanzeige im Namen unserer Fanpage
  • nach einem Kommentar auf einen unserer Postings, sofern dies im Posting-Text angekündigt ist
  • Chat-Fenster auf unserer Webseite
  • “Send to Messenger”-Button auf unserer Webseite
  • QR-Code auf Print-Werbemitteln

Wenn Sie sich mit uns per Chat verbinden, werden Daten, die für die Nutzung des Chats und unseres Chatbots (s.u.) notwendig sind, durch uns erhoben. Darüber hinaus werden aus Ihrem Facebook-Profil auch standardmäßig der Vor-, und Nachname, die Nutzer-Kennnummer (“Messenger ID”) das Geschlecht, die Profil-Sprache und die Profil-Zeitzone an uns übermittelt, sobald Sie einen Chat mit uns starten. Facebook platziert diesbezüglich auch einen Hinweis vor dem Start des Chats. Über die Dauer der Speicherung Ihrer Daten und des Chat-Verlaufes haben wir keine Kenntnis. Sie können aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten aber bis zu 10 Jahre gespeichert werden.

Nutzung des Chatbot-Anbieters Manychat

Zur Kontaktaufnahme und Kommunikation über die Facebook Messenger Plattform bieten wir einen so genannten Chatbot an. Dabei handelt es sich um eine Drittanbieter-Software der ManyChat Inc., 220 Golden Oak Dr, Portola Valley, CA, 94028, USA.

Email: hello@manychat.com

Web: manychat.com

Für die Nutzung unseres Chatbots ist eine Registrierung auf Facebook notwendig (siehe Abschnitt “Einsatz und Verwendung von Social Media Netzwerken”). Indem Sie hierüber mit uns im Facebook-Messenger-Chat kommunizieren, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Eingaben, dazu gehören auch personen-bezogene Daten, und den nachfolgend beschriebenen Verfahren einverstanden:

Die Daten und Inhalte der Kommunikation werden über ManyChat-Server in den USA verarbeitet und mit der Facebook inc. (Facebook Messenger) ausgetauscht. Es gelten die Datenschutz-Erklärungen von ManyChat: https://manychat.com/privacy.html und Facebook (s.o.). Darüber hinaus haben wir mit ManyChat einen Vertrag zur Daten-Verarbeitung abgeschlossen, um die datenschutz-konforme Nutzung des Dienstes auch innerhalb der EU zu gewährleisten.

ManyChat bietet uns die Möglichkeit, über Nachrichten zu informieren oder auf Fragen der Benutzer zu antworten. Wir verwenden das System zur Verarbeitung und Automatisierung der Kunden-Beziehungen. Das bedeutet, sämtliche Nutzer-Eingaben und Aktionen im Facebook-Chat werden durch uns ausgewertet, gespeichert und innerhalb unseres Unternehmens streng vertraulich behandelt. Um Ihre Nutzer-Rechte zur Daten-Auskunft und Daten-Löschung für den Dienst ManyChat in Anspruch zu nehmen, melden Sie sich bitte per Chat oder Email.

Wie bieten neben individuellen und vorstrukturierten Chats auch die Anmeldung für einen Newsletters per Facebook Messenger an. Wir versenden informative Messenger-Newsletter und  Chat-Nachrichten mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt innerhalb des Facebook Messengers durch aktive schriftliche Zustimmung des Nutzers bzw. per Button-Klick. Sie wird im Chatverlauf protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Es ist nicht möglich, die Anmeldung durch einen anderen Facebook-Nutzer durchzuführen, wie das sonst bei Eintragungen in Email-Formularen möglich ist. Daher gibt es auch kein “klassisches” Double Opt-In.

Der Versand der Chat-Nachrichten bzw. des Newsletters und die damit verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG. Dies schließt auch unser berechtigtes Interesse an einer Optimierung von ManyChat, einer persönlichen Ansprache der Nutzer zu Informations-, Werbe- und Marketingzwecken sowie Steigerung der positiven Benutzererfahrung mit einKündigung/Widerruf: Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Senden Sie dazu das Wort “Stop” oder “Abmelden” im Chat mit oder navigieren Sie sich ggf. durch das Hauptmenü zur Abmeldung.

Rechte der Benutzer
Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehle/n wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten als Benutzer stellen möchten (z.B. Recht auf Löschung). Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen oder anderweitige Fragen haben, dann kontaktieren Sie mich/uns gerne unter per E-Mail unter hier E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktion „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu meiner/unserer Seite auf.
Stand der Informationen: 14.06.2018

© 2018 Rechtsanwältin Sabrina Keese-Haufs