Tracefunnels – Kostengünstiger Linkkürzer für mehr Umsatz!


Tracefunnels – mehr als nur ein Linkkürzer! Das Affiliatelinks selbst abgekürzt werden sollten ist ansich nichts Neues. Viele Affiliates bedienen sich dabei der kostenlosen Möglichkeit welche bit.ly bietet. Diese Möglichkeit hat allerdings einige Haken. Zum einen wurde vor einiger Zeit bekannt, dass bit.ly selten aber doch seine eigenen Affiliatelinks unterjubelt und jene der postenden Affiliates überschreibt. Zum anderen kann bit.ly außer Links kürzen eher wenig bis gar nichts im Vergleich zu anderen Linkkürzern. Und: Man hat auch keine Kontrolle über die Links und kann diese im Nachhinein nicht mehr abändern! (Zum Beispiel, wenn die Landingpage eines Vendors auf die der Affiliatelink leitete nicht mehr verfügbar ist)

Abhilfe schaffen hier Linkkürzer, mit umsatzmaximierenden Funktionen wie eben beispielsweise Tracefunnels! Cashcow-User wissen Bescheid 😉

Innenansicht Tracefunnels Linkkürzer

Tracefunnels ist nicht bloß ein erstklassiker Linkkürzer, sondern vor allem ein Analysetool mit zahlreichen Funktionen, einer einfach zu bedienenden Oberfläche und diversen Features, die es ermöglichen, mehr Umsatz aus seinem Traffic rauszuholen! So hat man nicht nur die Möglichkeit mit seinen abgekürzten Links ganze Funnel zu tracen und analysieren, sondern kann nach belieben seine Links auch mit Trackingpixel zum Aufbau einer eigenen Custom Audience versehen, oder auch mit einem einzigartigen Bouncemanagement User länger auf seinen eigenen seiten halten.

Tracefunnels Analysetool
So sieht das Analysetool von Tracefunnels innen aus

Klickt beispielweise ein User deinen gekürzten Affiliatelink an und betätigt nach erreichen der Landingpage den Backbutton, kannst du den User auf eine weitere deiner Seiten lenken, ohne ihn gleich zu verlieren. Zb kannst du User, die keinen Kauf tätigen, zurück auf deinen Newsletter lenken, anstatt sie wieder ins Nirvana auf Facebook oder Google verschwinden zu lassen.

Du hältst den User also länger auf deinen Seiten udn das widerrum wirkt sich auf deinen Umsatz aus! Dazu brauchst du statistisch betrachtet übrigens nicht viel Traffic! Die Kunst ist es bekanntlich, aus wenig Traffic (und die meisten Einsteiger haben zu Beginn wenig Traffic!) möglichst viel Umsatz herauszuholen!

Mit Tracefunnels gelingt dir das von Beginn an weg und das zu einem günstigen Preis! Tracefunnels lässt sich übrigens auch zusammen mit einer eigens entwickelten Chrome Applikation für den Google Chromebrowser verwenden!

Wenn du Tracefunnels ausprobieren möchtest, kannst du mit dem Gutscheincode WOLF10 zusätzlich 10% Rabatt geltend machen! Gib den Gutscheincode einfach im Bestellformular ein!

Du kannst dir auch mein Interview mit dem Entwickler Philipp Grüner dazu ansehen:

Tracefunnels - Interview