Willi und der Wolf – Facebook Marketing 2020

Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten

Exklusives Facebook Marketing-Webinar für Cashcow-User

Facebook Marketing Coach Willi Prokop und der Wolf veranstalten am 21. Oktober 2019 ein exklusives LIVE Webinar zum Thema „kostenlose Werbestrategien auf Facebook„! Dabei wird auch ein Blick in die Zukunft gewagt, denn Facebook entwickelt sich mit seinen zahlreichen Updates derzeit rasend schnell weiter. Wo geht die Reise für Werbetreibende im Jahr 2020 hin? Welche Strategien werden noch funktionieren? Sowohl Willi Prokop als auch „der Wolf“ stehen für Content mit puren Mehrwert! Und so wird auch dieses einmalige LIVE-Event wieder zu einem echten MUSS, für alle, die ihr Onlinebusiness auf Vordermann bringen wollen!

Eines ist jedenfalls klar (und das haben mittlerweile die meisten begriffen). Bestimmte Produktwerbungen funktionieren auf Facebook nicht mehr! Hier ein exemplarisches Beispiel:

So funktioniert Facebook Marketing NICHT mehr!

Das exklusive Webinar mit Willi und dem Wolf!

Wie locker dieses ablaufen wird, davon kann man sich auch vorab in diesem Video-Interview überzeugen, wo es nicht nur um Facebook Marketing, sondern auch um Willi Prokops Lebensgeschichte geht:

Werbetreibende müssen auf ZACK sein!

Die Entwicklungen auf Facebook gehen teilweise so rasend schnell voran, dass man als Werbetreibender große Mühe hat, immer am aktuellsten Stand zu sein. Alleine in dieser Woche, wo dieser Artikel erscheint, gab es auf Facebook ganze 16 neue Updates! Diese Updates wirken sich massiv auf den Bereich Facebook Marketing aus. Die Frage wird sein, welche Strategien man in Zukunft auf Facebook verfolgen muss, um die Plattform noch kostenlos als Werbefläche nutzen zu können. Änderungen gab es jedoch nicht nur in Form von Facebook Updates, sondern auch beim Nutzerverhalten selbst. Wie schon in diesem vorangegangenen Artikel erläutert, hat die klassische, reine Produktwerbung auf Facebook offenbar weitgehenst ausgedient. Was heute zählt, sind ausgeklügelte Inbound Marketing Strategien sowie der Vertrauensaufbau zwischen Produktanbietern und potentiellen Käufern bzw Produktinteressenten.

Kostenloses Live-Webinar mit Willi Prokop und dem Wolf! 2000 Kunden in 2 Jahren! Exklusiv für Cashcow-User!

Termin: 21.Oktober 2019, 19h

Als Cashcow-User erhältst du den Link zur Webinarteilnahme per E-Mail, oder in der Facebook Gruppe „Cashcow-Affiliates“!

Du bist noch kein Cashcow-User? Hier kannst du dir den Zugang holen:

Facebook Marketing Cashcow


Affiliate Messen und der tiefere Sinn dahinter…

Ungefähre Lesezeit: 3 Minuten

Warum man als Online Unternehmer auch auf Events wie die „Affiliate World“ gehen sollte!

Vom 18.-20. Juli 2018 findet in Barcelona wieder die legendäre Affiliate World statt. Der bisherige Austragungsort des europäischen Messe-Ablegers in Berlin wurde also gegen die katalanische Hauptstadt ausgetauscht. Was mir bei diesen großen, internationalen Messen immer wieder auffällt, ist, dass man trotz hoher Besucherzahlen verhältnismäßig wenige Affiliates aus dem DACH Raum antrifft. Dabei sind gerade auf diesen Messen auch viele deutschsprachige Merchants vorort, welche Produkte für den DACH Raum anbieten. In meinen Gesprächen mit verschiedensten Internetmarketern und Interessenten werde ich immer wieder gefragt, welchen Sinn so ein doch recht kostenspieliger Messebesuch macht, bzw inwiefern sich solch eine Investition lohnt. Man darf dabei nicht vergessen, dass eine Messekarte um die 600-800 EUR kostet und zusätzlich natürlich noch Flug und Hotelkosten anfallen. Ein Mindestinvest von 1500.- EUR ist also keine Seltenheit. Trotzdem kann sich der Besuch einer derartigen Messe geschäftlich lohnen!

Affiliate World - Der Wolf in Bangkok
Auszeit von der Affiliate World: Kultur muss sein!

Gründe für den Besuch einer Affiliatemesse

    • Vernetzung Face2Face

Natürlich gibt es Skype, Telefon und Email um mit potentiellen Geschäftspartnern in Verbindung zu treten. Trotzdem ist das „persönliche Kennenlernen“ von Angesicht zu Angesicht immer noch die effektivste Möglichkeit um mit einem neuen Kontakt ein etwaiges Geschäft einzufädeln und Gemeinsamkeiten auszuloten. Genau diese Möglichkeit hat man auf derartigen Messen wie der Affiliate World.

    • Pflege bereits bestehender Geschäftskontakte

Seine bereits bestehenden Geschäftspartner von Zeit zu Zeit auch mal wieder persönlich zu treffen, kann nicht nur Spaß machen, sondern auch die zukünftige Zusammenarbeit festigen. Gerade auf Messen wie der Affiliate World ist es üblich, am Abend noch entsprechend zu feiern.

    • Weiterbildung und Informationen

Große Messen wie die Affiliate World, dienen nicht nur der Vernetzung, sondern auch der Information. Deshalb gibt es auf derartigen Messen immer eine große Anzahl an unterschiedlichen Speakern aus unterschiedlichen Nationen, welche ihr Fachwissen an die Zuhörer weitergeben und über die neuesten Trends und Erkenntnisse berichten.

    • Spaßfaktor

Ja, auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen! 😉 Gerade auf den großen Affiliate Messen gibt es Partys ohne Ende und by the way auch recht beeindruckende Buffet`s.

Und dann gibt es übrigens noch einen Punkt, der vielleicht so manchem bekannt vorkommen wird (aber nur selten angesprochen wird, weil sich keiner drüber traut es laut auszusprechen): Wer als „One Man Show“ sein Onlinegeschäft betreibt, wird zwar sehr rasch Spaß an der Sache haben (vorallem dann wenn es funktioniert), allerdings mit einem kleinen Wehrmutstropfen.  Als Online-Unternehmer machst du deine Geschäfte praktisch nur im Internet und kommunizierst auch zumeist nur über dieses Medium. Du bist die meiste Zeit mit dir selbst beschäftigt – oder konkreter ausgedrückt – mit dir und deinen Texten, deinen Videos und deinen Kampagnen die du entwickelst, damit dein Geschäft auch finanzielle Früchte trägt. Genau das, kann einem aber manchmal das Gefühl der Einsamkeit bringen, denn der Mensch ist nun mal ein soziales Wesen und benötigt auch von Zeit zu Zeit den direkten Austausch. Da die meisten Online-Marketer ohne Mitarbeiter tätig sind und die meiste Zeit hinter ihren Rechner sitzen, ist die These, dass diese Art von Beruf auch mit Einsamkeit einhergehen kann, gar nicht mal so falsch. Thematisiert wird es allerdings nur selten, denn nach außen hin, soll ja immer alles in Ordnung aussehen… Aber genau da sind wir wieder bei den Messen. Bei mir ist es zb so, dass meine Geschäftskontakte über den ganzen Erdball verstreut sind. Und die einzige Möglichkeit, den Großteil dieser Leute wirklich zu sehen und anzufassen gibt es eben auf den internationalen Messen. Weg vom Rechner! Face2Face Business! Und siehe da:  Plötzlich bist du mittendrinn und versumperst nicht mehr vor dem PC! DAS ist natürlich auch noch ein guter Grund! 😉

Im Idealfall machst du auf einer Messe Deals, die dir mehr Geld einbringen als die Teilnahme bei dem Event gekostet hat. Dann hat es sich auf alle Fälle für dich gelohnt!

Wie sieht so eine Messe jetzt eigentlich von Innen aus?

DER WOLF hat euch von der letzten Affiliate World in Bangkok eine kleine Reportage mitgebracht und zeigt euch das alles mal von Innen:

Weiterführende Links: Affiliate Messe

Bericht über die Affilidays

Neuer WOLF-Vortrag am 25.05 zum Thema DSGVO vs Onlinemarketing

Ungefähre Lesezeit: 1 MinuteIm Rahmen von Europas exklusivster Fachveranstaltung für interaktives Entertainment im Internet (Eurowebtainment) , hält der Wolf am 25.05 seinen nächsten Vortrag zum Thema „DSGVO vs Onlinemarketing – Insiderinfos, Fallstricke und mögliche Lösungen“

Der Wolf zeigt dir live, wie du das schwierige Thema DSGVO für dich und dein Business nutzen kannst und gibt dir Einblicke, wie du sie (wahrscheinlich) bislang noch nicht bekommen hast.

DSGVO vs Onlinemarketing – Insiderinfos, Fallstricke und mögliche Lösungen

am 25.05 um 12h im Hotel Llaut Palace *****
Avenida América 2, 07600 Playa de Palma, Mallorca, Spain

im Rahmen der 29sten Eurowebtainment – Exklusiv für EWT Members!

Du willst dabei sein, oder einen Termin mit dem Wolf reservieren?
Sende deine Anfrage an: office@derwolf.cc

 

Affilidays 2018 – Ein Fazit zum Event von Ralf Schmitz

Ungefähre Lesezeit: 1 Minute

Affilidays 2018 – Fazit/Kritik und ein Hoch auf Ralf Schmitz!

Die Affilidays 2018 von Ralf Schmitz sind Geschichte. Zurück bleiben Erinnerungen an ein hervorragendes Unternehmer-Event, tadelos organisiert von Ralf Schmitz (der meiner Ansicht nach übrigens echte Entertainer-Qualitäten besitzt).

Ralf Schmitz und der Wolf auf den Affilidays
Auf den Affilidays präsentierte Ralf auch sein neues Buch „44 Partner Marketing Strategien“

Ich muss vorrausschicken, dass dies meine ersten Affilidays waren, da ich es die letzten Jahre zeitmäßig einfach nicht unter einen Hut bringen konnte. Insgesamt vier Mal fand diese Veranstaltung nun statt, wobei es uns diesmal wieder ins Hotel Marriot nach Köln verschlug. Neben Topspeakern wie Dirk Kreuter und Oliver Geisselhart sorgte das Marriot Catering für das leibliche Wohl der rund 400 Gäste. Wer sich mit anderen Affiliates und Marketern austauschen wollte, hatte im Marriot viele Gelegenheiten. Sei es bei den Abendveranstaltungen, oder an der Bar. Dort habe ich mich in einer freien Minute mit Michael Kotzur (dem einen oder anderen vielleicht bekannt durch das hervorragende Produkt „Affiliate Armee * ) zusammengesetzt und ein kleines Fazit zu den Affilidays abgegegen. Schau dir hier unser Gespräch an:

Bist du schon in meiner exklusiven Business-Liste eingetragen? Falls nicht, hol das jetzt nach und steigere deine Umsätze!